Unsere Rezept-Services

Für eine angenehme und diskrete Versorgung

Die diskrete Versorgung bei Inkontinenz ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Um Ihnen den Zugang zu notwendigen Hilfsmitteln möglichst einfach zu gestalten, bieten wir Ihnen verschiedene Services im Zusammenhang mit Rezepten. 

Von der Beantragung über Dauerversorgungen bis hin zur Online-Einreichung unterstützen wir Sie auf vielfältige Weise und gewährleisten einen reibungslosen Versorgungsablauf. 

Rezepteinholung

Wir beantragen Ihr Inkontinenz-Rezept

Wenn Sie Ihren Arzt lieber nicht persönlich aufsuchen möchten, können wir für Sie Ihr Inkontinenz-Rezept beantragen. Dafür müssen Sie den unten verlinkten Anamnesebogen mit Vollmacht herunterladen und vollständig ausfüllen. Anschließend schicken Sie uns diesen zu.

per Post an: 
KRIEGER Sanitätshaus
Rezeptverwaltung
David-Roentgen-Straße 2-4
56073 Koblenz 

oder per E-Mail an:
rezept(at)krieger-gesundheit.de 

Wir beantragen nach Erhalt Ihr Rezept und senden Ihnen kostenfreie und individuelle Muster von Inkontinenzprodukten zum Testen nach Hause. Sie probieren aus, welches Produkt für Sie am besten passt und wir beliefern Sie anschließend damit. Bei Rückfragen stehen ihnen unsere FachberaterInnen gerne telefonisch zur Verfügung: +49 261 460 91 661.

 

Dauerrezept einreichen

So erhalten Sie Inkontinenzhilfsmittel auf Rezept

1. Schritt: Arztbesuch

Gehen Sie zum Arzt/zu einer Ärztin Ihres Vertrauens (Hausarzt, Urologe, …) und sprechen Sie offen über Ihre Beschwerden. Der Arzt/die Ärztin kann Ihnen ein Rezept für Inkontinenzmaterial ausstellen.
Wichtig: Auf dem Inkontinenz-Rezept müssen die Diagnose, z. B. Inkontinenz, und die Gültigkeitsdauer mit der Angabe „Dauerversorgung“ vermerkt sein.

2. Schritt: Rezept einschicken

Senden Sie uns das Originalrezept* mit Ihren Kontaktdaten – inklusive Telefonnummer – postalisch an folgende Adresse zu:
KRIEGER Sanitätshaus
Rezeptverwaltung
David-Roentgen-Straße 2-4
56073 Koblenz

(*gilt nicht für Privatrezepte)

Um uns Ihr Rezept portofrei zuzuschicken, können Sie sich bei uns einen Vordruck downloaden. Diesen können Sie ausdrucken und auf den Briefumschlag kleben. Die zusätzliche Einsendung des Rezeptes per Mail: rezept(at)krieger-gesundheit.de oder per Fax +49 261 460 91 55 ersetzt zwar nicht die Notwendigkeit des Originalrezeptes per Post, beschleunigt aber den Versorgungsvorgang.

3. Schritt: persönliche Beratung

Nach Erhalt des Rezepts kontaktieren wir Sie oder Ihren Angehörigen innerhalb von 24 Stunden. Unsere Mitarbeiter*innen beraten Sie kompetent und individuell zu sämtlichen Inkontinenzprodukten (Inkontinenzeinlagen, Vorlagen, Windeln sowie Windelhöschen/Inkontinenz-Pants). Falls erforderlich informieren wir Pflegedienste und Institutionen schnellstmöglich über den Verlauf der Beratung ihres Patienten/ ihrer Patientin.

4. Schritt: kostenfreie Lieferung

Wenn Sie sich für eine Rezeptversorgung durch Krieger entscheiden, beantragen wir die Kostenübernahme für diese Hilfsmittel, wie etwa Vorlagen oder Windeln, bei Ihrer Krankenkasse.  Liegt der gesetzlichen Krankenkasse ein Dauerrezept für Inkontinenzhilfsmittel vor, ist eine monatliche Standardversorgung mit Inkontinenzmaterial über die Krieger Sanitätshäuser gesichert. Die Inkontinenzartikel liefern wir Ihnen dann – auf Wunsch diskret verpackt – direkt und versandkostenfrei nach Hause.

Rezept online einreichen

Senden Sie uns Ihr Rezept per Kontaktformular

Rezept einscannen/abfotografieren

Formular ausfüllen und Rezept hochladen

Formular absenden

Bearbeitung durch Krieger

Hier können Sie Ihr Rezept einreichen

Bitte laden Sie Ihr Rezept als JPG-Bild (eingescannt oder abfotografiert) hoch
z. B. Angaben Ihrer Versorgung

Wichtiger Hinweis

Das Originalrezept bitte unabhängig davon immer auch postalisch einsenden an:
KRIEGER Sanitätshaus
Rezeptverwaltung
David-Roentgen-Str. 2-4
56073 Koblenz

So finden Sie das passende Inkontinenzprodukt

Bevor Sie uns das Rezept für Inkontinenzmaterial zusenden, können Sie bei uns Ihr persönliches Gratis-Produktmuster bestellen. So haben Sie die Möglichkeit, die Inkontinenzprodukte erst einmal kostenlos zu testen, um herauszufinden, mit welchem Produkt Sie am besten zurechtkommen.

Ist eine Komfortversorgung möglich?

Als einer der größten deutschen Inkontinenzversorger bieten wir eine einzigartig breite Produktpalette an aufzahlungsfreien Standardprodukten unterschiedlicher Hersteller. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns – gegen eine wirtschaftliche Aufzahlung – jede Art von Premiumversorgung, sprechen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie.

Jetzt Inkontinenzmaterial auf Rezept erhalten

Lassen Sie sich jetzt von uns telefonisch zu den verschiedenen Inkontinenzhilfsmitteln beraten oder nennen Sie unseren Mitarbeiter*innen Ihr aktuelles Inkontinenzprodukt. Sie erreichen uns Mo.–Fr. zwischen 08:00 und 20:00 Uhr sowie samstags von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr unter folgender Telefonnummer: +49 261 460 91 -661

Erfahrungen & Bewertungen zu MEDI-CENTER Mittelrhein GmbH